Kraichgau „Land der 1000 Hügel“

Vom 18. – 20. April 2008

Freitag, 18.04.  
8.00 Uhr Abfahrt Gensungen, Heimatmuseum
8.10 Uhr Abfahrt Homberg, Deutscher Kaiser
8.30 Uhr Abfahrt  Ziegenhain, Honsel-Tankstelle
Fahrt über BAB nach Malsch/Kraichgau mit der Möglichkeit zum Mittagessen
14:00 Uhr 6er Fachweinprobe im Wein- und Sektgut Bernd Hummel, Malsch
Der Feinschmecker-Weinführer 2005:„Dieses Weingut wird als eines der Besten in Deutschland empfohlen"
17:00 Uhr Ankunft in Bruchsal-Büchenau, Zimmerbelegung im
 

Hotel-Restaurant „Ritter“, Au in den Buchen 73, Tel.: 07257-880

19:00 Uhr Fahrt zum EcoVin-Weingut Klumpp in Bruchsal, Heidelberger Str. 100
19:30 Uhr Kulinarisches 3-Gänge-Menü (Sellerei-Trüffel-Pannacotta auf marinierten Steinchampignons
**  ital. Kalbsragout mit kl. Basilikumknödeln  **  weißes Kaffeebohnen-Eis
mit marmoriertem Schokomousse) mit 6er Fach-Weinprobe
anschl. Rückkehr ins Hotel
   
Samstag, 19.04.  
ab 8.00 Uhr Frühstücksbuffet
09:30 Uhr Fahrt zur Burg Ravensburg, von dort geführte Wanderung durch die Weinberge nach Sulzfeld zum Weingut Thomas Hagenbucher
11:30 Uhr Betriebsführung mit einem Glas Sekt und anschl. 6er Fachweinprobe,
danach gemeinsames Mittagessen (Zwiebelrostbraten mit Spätzle) in Sulzfeld
15:30 Uhr Führung durch das berühmte Zisterzienser-Kloster Maulbronn (Entstehungsort der schwäbischen Maultaschen).
Das Kloster gilt als die besterhaltene mittelalterliche Klosteranlage nördlich der Alpen.
Es ist als UNESCO-Weltkulturdenkmal seit 1993 in die Liste des „Weltkulturerbes“ aufgenommen.
17:00 Uhr Besuch des Weingutes Lutz in Oberderdingen mit Abendvesper (schwäbische Maultaschen mit Kartoffel- und Blattsalat),
  6er Fachweinprobe und gemütlichem Ausklang, Oberderdingen ist der einzige Ort im Kraichgau
  mit württembergischen und badischen Anbauflächen.
anschl. Rückfahrt zum Hotel
   
Sonntag, 20.04.  
ab 8.00 Uhr Frühstücksbuffet
09:00 Uhr Abfahrt vom Hotel
09:30 Uhr Besichtigung und Führung durch das Bruchsaler Barock-Schloss
– die einzige geistliche Residenz der Barockzeit am Oberrhein.
Danach Weiterfahrt nach Tiefenbach-Östringen zum Weingut Heitlinger, Am Mühlberg 3.
13:00 Uhr Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen in der Weinwirtschaft „Villa Heitlinger“,
danach Weinbergswanderung/Kellerführung (je nach Witterung)
15:30 Uhr 6er Fachweinprobe im Weingut Heitlinger mit anschl. Möglichkeit zum Kaffeetrinken
17:30 Uhr Antritt der Heimreise
Ca. 21:00 Uhr Rückkunft
Änderungen der Uhrzeiten im Reiseverlauf vorbehalten.
Im Preis sind enthalten:
  Busfahrt in einem 4-Sterne-Bus mit Begrüßungstrunk und Partybrötchen
  2 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel Ritter mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  3-Gang-Abend-Menü mit begleitender 6er Weinprobe in Bruchsal,
  Mittagessen in Sulzfeld, Abendessen in Oberderdingen
  Fach-Weinproben in Malsch, Sulzfeld, Oberderdingen, Tiefenbach-Östringen
  Besichtigung Schloss Bruchsal, Kloster Maulbronn, Geführte Weinbergswanderungen
Die Kosten der Reise pro Person betragen:
  für Mitglieder 275,-- €
für Nicht-Mitglieder 320,-- €
Einzelzimmerzuschlag 30,-- €.

 
Bankverbindung: VR-Bank Schwalm-Eder (BLZ 520 626 01) Konto-Nr. 2 824 760

Anmeldeschluss:         01.04.2008                                                                        

Die Stornogebühren ab Anmeldeschluss betragen pro Person 50,-- €
   

Für mögliche Unfälle übernimmt die Weinakademie keine Haftung

   
 

Programm als Worddokument anzeigen & drucken