Öko-Weine aus dem Rheingau
Am 15. März ist der Winzer Peter Kreuzberger vom Weingut Asbach-Kretschmar in Oestrich-Winkel
bei der Weinakademie Schwalm-Eder zu Gast. Seit 1992 werden dort kontrolliert ökologisch Riesling
und Spätburgunder angebaut, die 4 Hektar große Rebfläche verteilt sich auf renommierte Lagen in Rüdesheim,
Geisenheim, Lorch und Hallgarten. Peter Kreuzberger stellt seinen Betrieb anhand einer Fachweinprobe vor
und erläutert die spezifischen Eigenheiten des ökologischen Weinbaus gemäß ECOVIN.
Zu dieser Veranstaltung, die um 19:30 Uhr im Museum Gensungen beginnt,
sind neben den Mitgliedern interessierte Gäste herzlich willkommen.
Wetterbedingt ist der Termin im Dezember 2012 ausgefallen !!!